Montag, 24. August 2015

Autorenmotivation: Das Rollenspiel fürs Notizbuch

Habt ihr eigentlich auch manchmal Ideen, die vollkommen ausarten, im Grunde aber gut sind?
Super. Ich auch. Hier ist eine davon.

Das Notizbuch-Rollenspiel für Autoren

Sich mithilfe von Rollenspielen zu motivieren ist für viele nichts Neues. Ich persönlich nutze besonders gerne die Internetseite HabitRPG (gibt's auch als App). Schlechte und gute Gewohnheiten, tägliche Aufgaben und ganz normale To-Dos lassen sich darüber super organisieren - außerdem gibt es ein Belohnungssystem und Gruppen, in denen Freunde anstrengende Quests angehen können. Alles, was es dazu braucht, ist etwas Disziplin.

Die Aufgaben bei HabitRPG

Meine totaaal grandiose Idee ist es nun, das Ganze auch offline umzusetzen.
Alles was ich dafür brauche ist ein Notizbuch, am Besten mit Plastiktrenndingern.
Bei der Beschriftung letzterer habe ich mich an den vier wichtigsten Attributen von HabitRPG orientiert: Kraft, Ausdauer, Intelligenz und Wahrnehmung. Der letzte Teil des Blocks gehört den Achievements.